Beteiligung

Wer sich jeden Tag in Münster bewegt, der sieht und spürt, was gut funktioniert, wo es noch nicht rund läuft und was dem Stadtleben gut tun würde. Die Stadt möchte daher mit ihren Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam Ideen und Lösungen für eine zukunftsfähige Mobilität entwickeln, die "typisch Münster" ist.

Ideen-Rat: Hunderte Ideen eingeordnet

Am 15. Oktober stand ein ausgewähltes Gremium in der Rotunde der Stadtverwaltung vor einer wichtigen Aufgabe. Die vielen Ergebnisse aus der Beteiligung zum Masterplan Mobilität…

Mobilitätsbefragung 2022: Wie sind die Menschen in Münster unterwegs?

Zum Online-Fragebogen Um das aktuelle Verkehrsverhalten der Bevölkerung zu ermitteln, führt die Stadt Münster in diesem Herbst eine repräsentative Befragung zum Mobilitätsverhalten der Münsteranerinnen und…

Neue Wege – Coerde bis Hbf.

Gemeinsam mit den Stadtwerken plant die Stadt Münster in den kommenden Jahren eine Neuordnung der Stadtbuslinien. Ziel ist die Stärkung des öffentlichen Nahverkehr als Teil…

Pop-up-Ausstellung: Zahlreiche Anregungen gesammelt

Fast zwei Wochen lang standen die Türen im Salzhof für die Ausstellung "Alles in Bewegung" offen. Münsteranerinnen und Münsteraner waren eingeladen, sich über den Masterplan…

Umbau gegen den Rückstau

An den Bahnübergängen in Sudmühle und Mariendorf bilden sich häufig lange Warteschlangen. Grund ist die hohe Auslastung der Bahnstrecke. Um Rückstaus von Zügen zu vermeiden…

„Faires Parken“ in der Melcherstraße

Mit dem Modellprojekt "Faires Parken" möchte die Stadt Münster Verkehrssicherheit und Lebensqualität im Quartier verbessern. Eindeutig markierte und klar verständliche Parkzonen kennzeichnen zukünftig, wo geparkt…

Rückblick: Zwei Tage Ideen-Fabrik in der Trafostation

Fast 100 Münsteranerinnen und Münsteraner haben sich am 9./10. September in Workshops mit der Fragestellung beschäftigt: "Wie können wir im Alltag in Münster so unterwegs…

Online-Beteiligung: Meinungen und Ideen gefragt! (beendet)

In der Ideen-Fabrik zum "Masterplan Mobilität Münster 2035+" sind viele interessante Projektideen entstanden. Rund 100 Teilnehmende haben in der Trafostattion konkrete Anregungen für Münsters mobile…

Zukunft gestalten: Pop-up-Ausstellung im September (beendet)

Im Salzhof (direkt neben dem Stadtmuseum) ist fast zwei Wochen lang "Alles in Bewegung". In einer interaktiven Ausstellung zeigt die Stadt, wie der Masterplan Mobilität…

Rahmenplan Wolbecker Straße

Der Rahmenplan Wolbecker Straße fasst die wichtigsten Ideen aus dem bisherigen Dialogverfahren zusammen. Der Plan ist Grundlage für das weitere Verfahren und zeigt, was wir…

48 Mal auf den Leezen um die Welt

Über 10 000 Münsteranerinnen und Münsteraner waren in diesem Jahr beim „Stadtradeln“ dabei und traten kräftig in die Pedalen. So kamen fast 2 Millionen Kilometer…

Wie geht es weiter an der Wolbecker Straße?

Das Reallabor ist Vergangenheit. Nun möchten wir gemeinsam mit allen Beteiligten überlegen, wie die nächsten Schritte aussehen. So sollen die vielen wichtigen Hinweise und Ideen…

Nächste Seite »