Konzepte

Wer langfristig etwas verändern möchte, sollte das große Ganze im Blick haben. Darum plant Münster für die Zukunft: auf Grundlage genauer Analysen des Verkehrsgeschehens, mit Hilfe strategischer Konzepte und unter Einbindung der Menschen vor Ort.

Illustration: Derek Pommer

Münsters Masterplan Mobilität

Wie wird Münsters Mobilität zukunftsfähig? Der Masterplan Mobilität Münster stellt sich dieser Frage und gibt die Richtung vor. Klare Ziele und konkrete Handlungsempfehlungen zeichnen den…

Foto: PTV Group

Eine gute Basis – die Bestandsaufnahme

Mit dem Masterplan Mobilität Münster 2035+ erarbeitet die Stadt Münster aktuell den Plan, der Münster bei der Umsetzung der Mobilitätswende begleitet. Der im Herbst 2021…

Foto: PTV Group

Leitziele und Szenarien

Für den Masterplan Mobilität sind Szenarien eine wesentliche Grundlage. Der im Februar 2023 veröffentlichte zweite Zwischenbericht beschreibt, welche Auswirkungen unterschiedliche Maßnahmen haben. Ein "Trendszenario" und…

Viel Potenzial: Betriebliche Mobilität

Münster ist ein attraktiver Arbeitsort. An Werktagen pendeln mehr als 100.000 Menschen in die Stadt. Noch einmal 40.000 fahren zur Arbeit von Münster nach außerhalb…

Foto: Amt für Kommunikation, Stadt Münster

Fahrradnetz mit Zukunft

Wuseliges Rad-Durcheinander ist Alltag in Münster: Trauben von Fahrrädern vor Ampeln, eine Promenade, die einen in der Innensadt zügig vorankommen lässt und kleine Pättken als…

Perspektiven für den Bus

Ein wichtiger Schlüssel, um die Mobilität zukunftsfähig zu gestalten ist der öffentliche Verkehr. Der Masterplan Mobilität sieht dafür einen massiven Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs vor…

Mobilitätsbefragung 2022: Wie sind die Menschen in Münster unterwegs?

Mehr als 2.000 Haushalte in Münster beteiligten sich an der repräsentativen Umfrage. Die Mobilitätsbefragung gibt einen Einblick in das Verkehrsverhalten der Münsteranerinnen und Münsteraner. Ein…

Stadt Münster | Patrick Schulte

Alles zum Radverkehr

Wer könnte sich das münstersche Stadtbild ohne die Leeze vorstellen? Was für viele Menschen in dieser Stadt selbstverständlich ist, ist Ergebnis einer konsequenten, langjährigen Radverkehrsplanung…

Kanalpromenade
Foto: Stadt Münster/Meike Reiners

Ausgezeichnet – Kanalpromenade gewinnt Deutschen Fahrradpreis

Entlang des Dortmund-Ems-Kanal wächst die Kanalpromenade. Auf 27 Kilometer führt die attraktive Route von Gelmer im Norden bis Amelsbüren im Süden einmal durch Münster: kreuzungsfrei…

Bei Ankunft Grün an der Dingstiege

Auf der viel befahrenen Veloroute Münster-Telgte sorgt eine Ampelanlage an der Dingstiege für mehr Sicherheit und Komfort. Sie springt automatisch auf Grün, sobald sich Radfahrende…

Auf den Punkt gebracht

In Münster und im Münsterland wird ein Knotenpunktsystem installiert, das die Planung von Touren wie auch spontanes Fahren erleichtert. Seit 20 Jahren finden Radbegeisterte auf…

TIMM – Bestand systematisch erhalten

Fast 3.000 Kilometer Straßen- und Kanalnetz, über 900 Kilometer Radwege und mehr als 600 Kilometer Fließgewässer, dazu Brücken, Leuchten, Ampelanlagen, Schilder für Parkleiteitsysteme: Damit alles…

Nächste Seite »