Mobilität kompakt: Die Masterplan-Plakate im Salzhof

Foto: Michael. C. Moeller

Zu den sechs Zielfeldern, um die es beim Masterplan Mobilität geht, gibt es viel zu erzählen. Klimaneutralität, Erreichbarkeit, Barrierefreiheit, Verkehrssichereit, Gesundheit und Lebensqualität, Digitalisierung: Was hinter diesen Begriffen steckt, welche Projekte schon auf dem Weg sind und wo die Stadt hinwill, das wird in der Pop-up-Ausstellung „Alles in Bewegung“ anhand von insgesamt über 20 interessanten Plakaten gezeigt. Aufgeladen mit neuem Überblick und Wissen, fällt es dann auch leicht, gleich die eigenen Erfahrungen, Gedanken, Ideen vor Ort zu teilen. Vom 10. bis 22. September steht die Tür von 10 bis 18 Uhr offen. Und wer die Plakate im Anschluss noch einmal in Ruhe lesen möchte, kann das hier tun.

Weitere Masterplan Mobilität Münster 2035+

Wissen kompakt: Info-Plakate auch online verfügbar

Für die Pop-up-Ausstellung im Salzhof sind umfangreiche Informationen rund um den Masterplan Mobilität Münster 2035+ aufbereitet worden. Neben Erläuterungen zu den sechs zentralen Zielfeldern, gibt…

Rückblick: Zwei Tage Ideen-Fabrik in der Trafostation

Fast 100 Münsteranerinnen und Münsteraner haben sich am 9./10. September in Workshops mit der Fragestellung beschäftigt: "Wie können wir im Alltag in Münster so unterwegs…

Beendet // Ideen-Fabrik am 9./10. September

Hier anmelden! Wie wollen wir in Zukunft in der Stadt unterwegs sein? Wie erreichen wir wichtige Ziele, u.a. Klimaneutralität, Barrierefreiheit und Erreichbarkeit? Und wie schaffen…