Stadtforum Mobilität

Wo steht Münster in Sachen stadtverträglicher Mobilität? Und wie soll diese in Zukunft gestaltet werden? Diese und viele weitere Fragen wurden im Februar 2020 beim Stadtforum zur stadtverträglichen Mobilität im großen Saal der Stadtwerke diskutiert.

Stadtforum in Münster

An diesem Abend standen die zentralen Herausforderungen der Mobilitätswende in Münster im Mittelpunkt. Diskutiert wurden Fragen zum Verkehrsbild und zu den Zielen der Verkehrswende.
Eine Übersicht über die vielfältigen Mobilitätsprojekte ergänzte die kompakten Impulsvorträge von ausgewählten Referentinnen und Referenten. Darüber hinaus berieten Fachleute gemeinsam mit Interessenvertreterinnen und -vertretern sowie Bürgerinnen und Bürgern an sieben Thementischen neue Mobilitätsansätze zur stadtverträglichen Verkehrsgestaltung und stellten die Ergebnisse dem Publikum vor.

Weitere Projekte

Smartes Parken ohne Münzen und Scheine

Das Bezahlen an Parkscheinautomaten war in Münster bislang nur mit Bargeld möglich. Aber was tun, wenn das nötige Kleingeld fehlt? Diese Frage muss sich ab…

Nahverkehr neu gedacht

Individuell, digital und komfortabel: Das ist die neue Generation Nahverkehr. Konkret erlebbar wird die Zukunft der öffentlichen Mobilität derzeit mit LOOPmünster. Denn seit September 2020…

„Leeze“ zum Mitnehmen

Bus verpasst, Kette kaputt oder spontan zum Wochenmarkt? Bald stehen öffentliche Fahrräder in der ganzen Stadt zur Verfügung. Ausleihen und Entriegeln, geht einfach und problemlos…