Verkehrsversuch Eisenbahnstraße verlängert

Den Sommer über hat die Stadt dazu eingeladen, sich mit Mobilität in Münster neu auseinanderzusetzen. Alle drei Verkehrsversuche haben Ende September die Zielgerade erreicht. Für zusätzliche Erkenntnisse bleibt die Busspur am Hauptbahnhof zunächst einmal bis zum Jahresende.

Foto: Stadt Münster

Seit mehreren Wochen schon wird in der Stadt experimentiert: Wie lässt sich Mobilität in der Stadt so gestalten, dass sich die Münsteranerinnen und Münsteraner noch schneller, sicherer und komfortabler bewegen können? In den drei Versuchen standen bis Ende September eine eigene Busspur in der Eisenbahnstraße, Vorfahrt für Radfahrende an der Promenade und (autofreier) Lebensraum an der Hörsterstraße im Fokus.

Der Verkehrsversuch in der Eisenbahnstraße ist verlängert worden. Denn gerade die Vorweihnachtszeit ist sehr verkehrsintensiv und kann weitere Erkenntnisse bringen. Auf der Grundlage einer ausführlichen Auswertung wird die Stadt dann entscheiden, ob die eigenen Busspur dauerhaft bleiben kann.

Foto: Stadt Münster

Die Verkehrsversuche am Neubrückentor und an der Hörsterstraße werden wie geplant zurückgebaut. Nur die Sperrung des Parkplatzes am Bült bleibt zunächst bestehen. Es gibt noch mehr Sitzpodeste und zusätzliche blaue Fahrradständer, um die angemieteten Elemente zu ersetzen. Außerdem werden in der Hörsterstraße einige der temporären Fahrradständer durch dauerhafte Anlehnbügel ersetzt. Damit übernimmt die Stadt in der Hörsterstraße dauerhaft einen Baustein des Versuches.

Wer die Verkehrsversuche kommentieren wollte, konnte das im Rahmen einer digitalen und analogen Umfrage tun, deren Ergebnisse nun ausgewertet werden.

Weitere Beteiligung

Münster geht mit beim Fußverkehrs-Check

Zu Fuß gehen ist die natürlichste Art der Fortbewegung. In diesem Jahr wird diese umweltfreundliche Art und Weise, den Ort zu wechseln, genauer unter die…

Online – Umfrage Verkehrsversuche 2021

Ihre Stimme ist uns wichtig! Vielen Dank für die rege Teilnahme an unseren Umfragen zu den drei Verkehrsversuchen in Münster! Alle Ergebnisse werden nun gründlich…

Mitreden bei den Fahrradstraßen

Die neuen roten Fahrradstraßen in Münster sind richtig gut. Das finden die meisten Menschen, die sich in der Stadt bewegen. Damit die Akzeptanz für die…